Schlagwort-Archiv: Flüchtlingszahlen

Neue Zahlen zu den Flüchtlingen

Neue FlüchtlingszahlenÜber 65 Millionen Menschen sind auf der Flucht. Das ist eine Herausforderung auch für die Flüchtlingsorganisationen.

Flüchtlingskinder

Kinderrechtsorganisationen zeigen sich besonders besorgt über die immer weiter ansteigende Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. In Serbien zum Beispiel hat sich die Anzahl 2016 verfünffacht. Illegal reisende Familien werden häufiger getrennt, die Künder müssen dann allein weiter fliehen. Der Generalsekretär des Europarates rief die europäischen Regierungen vor kurzem auf, dem Schutz minderjähriger Migranten und Asylsuchender vor sexuellem Missbrauch oberste Priorität einzuräumen.  Neue Zahlen zu den Flüchtlingen weiterlesen

Asylverfahren dauern zu lange

Im Jahr 2015 wurden bis Ende November mehr als 960.000 Flüchtlinge in Deutschland registriert. Mehr als die Hälfte kamen aus Syrien. Bis zum Jahresende wird die Grenze von einer Million erreicht sein. Doch lediglich die Hälfte von ihnen konnte bisher ihren Asylantrag stellen und ihr Asylrecht geltend machen. Auch die Zahl der noch nicht entschiedenen Anträge steigt und liegt gegenwärtig bei ca. 350.000. Die Frage, die immer öfter aufgeworfen wird, ist: woran liegt das? Arbeitet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nicht gut genug?
Dies weist die Behörde jedoch zurück. Die Mitarbeiter in den bayerischen Flüchtlingszentren Rosenheim, Erding und Feldkirchen arbeiten bereits im Schichtdienst zwischen 6.00 und 20.00 Uhr, mehr als 120.000 freiwillige Mehrarbeitsstunden wurden von den Mitarbeitern geleistet. Asylverfahren dauern zu lange weiterlesen